Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Bregenzer Festspiele "Carmen" - 2 Tage

Bregenzer Festspiele "Carmen"
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ZKB10729
Termin:
Preis:
ab 359 € pro Person

Die beliebten Seefestspiele mit neuer Inszenierung erleben 

Aufgeführt wird „Carmen“, eine Oper  in vier Akten von Georges Bizet. Mit ihrer spannenden, dramatischen Handlung und einer glutvollen, sehr eindringlichen Musik mit vor allem spanischen, aber auch provenzalischen Elementen ist sie von den Opernbühnen der Welt nicht mehr wegzudenken. Carmen, die emanzipierte Zigeunerin, liebt ihre Freiheit – einen Mann liebt sie so lange, bis der nächste kommt. Carmen will José verführen, vor allem reizt sie, dass er sie nicht beachtet. Bei einem Streit, bei dem Carmen eine Kollegin mit dem Messer verletzt, wird sie verhaftet. José soll sie ins Gefängnis bringen, aber sie hat ihn bereits so weit, dass er sie laufen lässt. Ihretwegen begeht der Soldat José Fahnenfl ucht. Das hat fatale Folgen für Beide…

1. Tag | Anreise & Festspiele

Am Morgen geht es auf direktem Weg nach Tettnang zu Ihrem gebuchten Hotel. Nachmittags haben Sie natürlich etwas Zeit, um die Sehenswürdigkeiten in Tettnang genauer zu erkunden.  Abends erwartet Sie ein leckeres Abendessen, bevor Sie mit dem Bus zur Aufführung der Oper „Carmen“ bei den Bregenzer Festspielen gefahren werden. 

 

2. Tag | Heimreise

Nach dem gemütlichen Frühstück geht es nach Meersburg, hier haben Sie die Gelegenheit zum Spaziergang am Bodensee. Anschließend Heimreise.

 

Carmen von Georges Bizets

Georges Bizets mitreißende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen eroberte die Welt: Carmens Habanera und Seguidilla sind ebenso wie Escamillos Couplet in aller Ohren. Für die erfolgreichste Oper des französischen Komponisten entwirft  die britische Künstlerin Es Devlin das Bühnenbild im Bodensee. In ihren Kulissen traten Popstars wie Adele, U2, Take Th at, Pet Shop Boys und Kanye West auf. Gemeinsam mit dem Regisseur Kasper Holten, Intendant des Londoner Royal Opera House, arbeitete sie bereits an den Opernhäusern in Helsinki und Kopenhagen, im Th eater an der Wien und am Royal Opera House Covent Garden.

Für den dänischen Regisseur handelt diese „Oper über Schicksal und Besessenheit“ von „zwei Menschen, die als Außenseiter behandelt werden, deren Wege sich kreuzen und die sich in einer leidenschaft lichen, aber ungesunden Beziehung aneinander klammern.“

 

 

Ihr Hotel:

Das Hotel Rad in Tettnang heißt Sie herzlich Willkommen. Seit mehr als 500 Jahren besteht diese unverwechselbare Fachwerk-Pension mit anspruchsvoller Atmosphäre jetzt schon. Die liebevoll restaurierte Unterkunft bietet Ihnen gepflegte Zimmer in historischem Ambiente, alle ausgestattet mit Fernseher, Telefon, Bad oder DU/WC und Fön. Das Restaurant verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen Gerichten. Im Hotel gibt es zudem eine Sauna, welche genutzt werden darf.

 

› Reise im PREMIUM-Fernreisebus
› 1x Übernachtung im Hotel Rad in Tettnang
› 1x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
› 1x Abendessen im Hotel
› 1x Eintrittskarte Seebühne für die Aufführung „Carmen“ der Kategorie 1 (bei Regen auch gültig im Festspielhaus)
› Alle Rundfahrten ab/bis Zielort
› Frühstück aus der Bordküche bei Anreise

 


Hinweise:

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt. Die Kurtaxe ist bar vor Ort zu zahlen.

 Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen. 

 

 

Hotel Rad

  • pro Person im Doppelzimmer
    359 €
  • pro Person im Doppelzimmer
    399 €