Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Masurische Seenplatte - 8 Tage

Masurische Seenplatte
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
804416
Termin:
Preis:
ab 938 € pro Person

Im Mittelpunkt der Reise steht die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren im östlichen Teil Polens. Das Land kristallklarer Seen und dunkler Wälder ist ein echter Ruhepol. Bekannte Städte wie Stettin, Danzig, Thorn und Posen sind weitere Stationen dieser Reise.

 

1. Tag | Anreise - Stettin

Anreise vorbei an Berlin und über die polnische Grenze nach Stettin. Empfang durch Ihren Reiseleiter im Hotel.

2. Tag | Stettin - Danzig

Zunächst besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stettins wie das Hafentor, die Jakobi-Kirche und das gotische Rathaus. Entlang der Bernsteinstraße führt die Reise weiter quer durch Pommern. Über Köslin (Koszalin) und Stolp (Slupsk) erreichen Sie Danzig.

3. Tag | Danzig - Stadtbesichtigung

Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die nostalgische Altstadt, Lange Gasse, Krantor und die Marienkirche. Die beiden anderen Ortsteile, der Kurort Zoppot, mit einer der längsten Molen Europas, und die Hafenstadt Gdingen besichtigen Sie am Nachmittag. Wer möchte, kann an einem kurzen Orgelkonzert im Dom Oliwa teilnehmen (Eintritt exkl.). Abendessen und Übernachtung in Danzig.

4. Tag | Marienburg - Allenstein - Masuren

Die imposante Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom Deutschen Orden, ist Ihr Ziel. Danach besuchen Sie Elbing, bevor die Reise weiter Richtung Osten, über Allenstein, durch ostpreußische Landschaften und Kleinstädte nach Masuren führt. Wenn möglich, Zwischenstopp am Oberlandkanal. Übernachtung im Raum Nikolaiken.

5. Tag | Masuren - Rundfahrt

Masuren ist das Land kristallklarer Seen, dunkler Wälder und kleiner, beschaulicher Dörfer. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Die Rundfahrt führt über Sensburg und entführt Sie dann durch wunderschöne Alleen und verträumte Wege zur Wallfahrtskirche Heilige Linde mit Orgelspiel. Wer möchte, kann als krassen Gegensatz die Wolfsschanze, das ehemalige Hitler-Hauptquartier besichtigen (Eintritt exkl.). Über Lötzen und entlang der malerischen Masurischen Seen erreichen Sie Nikolaiken zum Aufenthalt. Danach Rückkehr zum Hotel.

6. Tag | Freizeit - Johannisburger Heide (exkl.)

Verbringen Sie den Tag in der idyllischen Landschaft Masurens oder unternehmen Sie einen Ausflug (exkl.): Auf den Spuren von Marion Gräfi n Dönhoff entdecken Sie eine Landschaft mit besonderem Reiz. Es reiht sich See an See und dann, im Mittelpunkt der Johannisburger Heide, große dunkle Wälder und viele kleine Wasserwege. Nachdem Sie den ehemaligen Luftkurort Kruttinnen besucht haben, besichtigen Sie in Galkowo den Marion Gräfin Dönhoff gewidmeten Salon mit Bild- und Tondokumenten. Der urige Gasthof lädt zur Einkehr ein. Die Rückfahrt führt, vorbei an weiten Wiesen und kleinen Dörfern, über den Geburtsort des Dichters Ernst Wiechert.

7. Tag | Thorn - Posen

Nach dem Frühstück verlassen Sie mit vielen neuen Eindrücken die Region der Masuren. Vorbei an Allenstein (Olsztyn) und Osterode erreichen Sie Thorn. Im Zentrum der Stadt findet man eine Vielzahl an gut erhaltenen Bauten der Backsteingotik. Sie sehen das Rathaus, die Marien- und Johanniskirche. Am späten Nachmittag erreichen Sie die weltbekannte Messestadt Posen, eine dynamische Stadt mit vielen Gesichtern. Abendessen und Übernachtung im Raum Posen.

8. Tag | Posen - Rückreise

Nach dem Frühstück Beginn der Rückreise.

 

Wichtige Hinweise
Gültiger Personalausweis erforderlich!

 

Ihre Hotels:

Sie wohnen durchgehend in sehr guten Mittelklassehotels mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV.

› Haustürabholung inklusive Kofferservice
› Reise im PREMIUM-Fernreisebus
› Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
› 7x Übernachtung mit Frühstück
› 7x Abendessen in den Hotels
› Stadtführungen in Stettin, Danzig und Thorn
› Durchfahrt durch Köslin und Stolp
› Besichtigung der Marienburg inkl. Eintritt
› Stopp am Oberlandkanal
› Besuch in Elbing und Durchfahrt durch Allenstein
› Masurenrundfahrt mit Hl. Linde und Lötzen
› Stadtrundfahrt in Posen
› Qualifi zierte Reiseleitung in Polen durch Herrn Christoph Podfigurny
› Kaffee und Kuchen am Anreisetag
› Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

 

Hinweise:

Ggf. Einsatz von Partnerfirmen


Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt. Die Kurtaxe ist bar vor Ort zu zahlen.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß den GRIMM-Reisebedingungen (http://www.grimm-reisen.de/service/agb/).

 

Sehr gute Mittelklassehotels

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    938 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1016 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Johannisburger Heide "Auf den Spuren von Marion Gräfin Dönhoff"
    25 €