Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Schlesiens Schlösser & Gärten - mit Breslau! - 6 Tage

Schlesiens Schlösser & Gärten - mit Breslau!
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
803961
Termin:
Preis:
ab 729 € pro Person

Sie logieren im luxuriösen Schlosshotel Palac Na Wodzie bei Hirschberg, im Tal der Schlösser und Gärten. Von hier aus erkunden Sie das schlesische Riesengebirge mit seinen Sagen rund um Rübezahl. Schöne Aussichten brauchen keine Worte! Die Schönheit der Landschaft und der liebevoll restaurierten Schlösser sind eine Augenweide. Tauchen Sie ein in eine vergangene Epoche. Und wollten Sie nicht einmal die Schneekoppe besteigen? Ein weiterer Höhepunkt bildet die letzte Nacht im charmanten "Venedig des Ostens" – Breslau!


1. Tag | Anreise - Staniszówl
Ihre Anreise ins Hirschberger Tal erfolgt auf direktem Weg. Sie beziehen Ihr Zimmer im Schlosshotel auf dem historisch anmutenden Anwesen der Familie Tadajewscy. Zum Abendessen nehmen Sie im Restaurant oder in einem der stilvollen Räume Platz.

2. Tag | Hirschberger Tal - Schlösser & Gärten

Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen heute die Schönheiten bei Hirschberg und Bad Warmbrunn. Dazu gehören Schlösser und Parkanlagen wie z. B. die Schlösser Lomnitz, Schildau, Fischbach, Erdmannsdorf und Stonsdorf (Besichtigungen sind z.T. nur von außen möglich). Das Schloss Schildau/Palast Wojanow erkunden Sie bei einer Führung und sehen einen Kurzfilm über das Tal der Schlösser und Gärten. Unterwegs kehren Sie zu Kaffee und Kuchen in ein Schlosscafé ein.

3. Tag | Riesengebirge - Schneekoppe

Es erwartet Sie eine geführte Rundfahrt im Nationalpark Riesengebirge. Sie besuchen die belebten Orte Schreiberhau und Krummhübel am Fuße der Schneekoppe. Bei gutem Wetter Auffahrt per Sessellift auf die Kleine Koppe. Von der Bergstation aus, wo sich auch ein Restaurant befindet, erreichen Sie nach einer ca. 1-stündigen Wanderung den Gipfel der Schneekoppe. Hier bietet sich Ihnen ein phänomenaler Ausblick! Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung der Holzkirche Wang.

4. Tag | Schweidnitz - Waldenburger

Bergland Auf den Spuren des Niederschlesischen Barocks begeben Sie sich ins Waldenburger Bergland zur geschichtsträchtigen Schlossanlage Fürstenstein. Hier in den NS-Stollen um Waldenburg wird der legendäre "Schatz-Zug des 3. Reichs" vermutet. Das Schlossrestaurant bietet sich für eine kulinarische Pause an. In Schweidnitz besuchen Sie die Friedenskirche. Mit ihrer reich verzierten Innenausstattung ist sie Welterbe der UNESCO. Abschluss bildet die Führung im Gerhart-Hauptmann-Haus.

5. Tag | Hirschberger Tal - Breslau

Heute nehmen Sie Abschied vom Hirschberger Tal und erreichen als letztes Etappenziel der Reise, Breslau. Das "Venedig des Ostens" lernen Sie bei einem geführten Rundgang kennen. Die Dominsel mit ihren monumentalen Sakralbauten, der Ring – Breslaus Herzstück mit baukünstlerischen Schätzen sowie einer der schönsten Marktplätze Polens werden Sie entzücken! Hier kehren Sie in ein gutes Restaurant zum Abendessen ein.

6. Tag | Breslau - Rückreise
Ihre eindrucksvolle Reise neigt sich dem Ende zu. Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rückreise.

 

Wichtige Hinweise
Gültiger Personalausweis erforderlich!
Der Ausflug auf den Gipfel der Schneekoppe ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

 

Ihre Hotels:

Die Schlossanlage Palac Na Wodzie – zu deutsch: Schloss an den Teichen – befindet sich in Staniszów, südlich von Hirschberg in Niederschlesien. Das historische Anwesen aus dem 18. Jh. wurde liebevoll restauriert und erstrahlt heute in ehrwürdigem Glanz. Die eleganten Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Fön, TV, kostenloses WLAN, Minibar und z.T. Balkon.

Das moderne 4*Novotel Centrum in Breslau liegt am Rande der Altstadt. Von hier aus lässt sich die Stadt bequem zu Fuß erkunden. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Safe, kostenlosem WIFI sowie Klimaanlage ausgestattet.

 

› Haustürabholung inklusive Kofferservice
› Reise im PREMIUM-Fernreisebus
› Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
› 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
› 3x Abendessen als 3-Gang-Menü
› 1x Festliches Abendessen
› 1x Abendessen in einem Restaurant in Breslau
› Rundfahrt Hirschberger Tal mit Reiseleitung
› Führung auf Schloss Schildau/Palast Wojanow
› 1x Kaffee und Kuchen in einem Schlosscafé
› Rundfahrt Riesengebirge mit Reiseleitung
› Liftfahrt auf die Kleine Koppe (witterungsabhängig)
› Gipfelwanderung auf die Schneekoppe (optional)
› Eintritt und Führung Stabkirche Wang
› Ausflug ins Waldenburger Land mit Reiseleitung
› Eintritt und Führung Friedenskirche Schweidnitz
› Eintritt und Führung Gerhart-Hauptmann-Haus
› Geführter Stadtrundgang Breslau
› Qualifi zierte Reiseleitung vor Ort durch Herrn Jaroslaw Pohorecki
› Durchgehende Reisebegleitung
› Kaffee und Kuchen am Anreisetag
› Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

 

Hinweise:

Ggf. Einsatz von Partnerfirmen.


Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt. Die Kurtaxe ist bar vor Ort zu zahlen.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß den Grimm Reisebedingungen grimm-reisen.de/service/agb/

4 Sterne Hotel

  • pro Person im Doppelzimmer
    729 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    834 €