Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Bad Sassendorf – Westfälische Salzwelten - 5 Tage

Bad Sassendorf – Westfälische Salzwelten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
270621
Termin:
27.06.2021 - 01.07.2021
Preis:
ab 499 € pro Person

Natur, Kultur und Fachwerk. Dem Alltag entfliehen, abschalten und entspannen. Wer Erholung sucht, findet sie in Bad Sassendorf, dem hübschen Moor- und Soleheilbad am nördlichen Rande des Sauerlandes. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das Sole-Thermalbad mit seiner facettenreichen Bade- und Saunalandschaft. Eine Region die Begeistert, schmucke Altstädte, Naturschutzgebiete und wunderschöne Moorlandschaften. Kommen Sie mit und entdecken Sie mit uns das südliche Westfalen.

1.Tag I Anreise Bad Sassendorf

Nach Ihrer Ankunft lernen Sie den schmucken Ortskern mit den typisch westfälischen Fachwerkbauten und gemütlichen Cafés bei einem Rundgang kennen. Sie wandeln auf den Sassendorfer Salzspuren, der zu den Orten der berühmten Salzgeschichte führt. Anschließend lohnt ein Spaziergang durch den 30 ha großen Kurpark mit historischem Gradierwerk und farbenprächtigen Blumenbeeten. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ausflug Möhnesee und Hansestadt Soest

Gemeinsam mit Ihrem Gästeführer erkunden Sie heute ein Stück Sauerländer Natur. Leuchtendes Grün in allen Facetten, weite Wiesen, dichte Wälder und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, das Sauerland ist ein sehr wasserreiches Land. Der Möhnesee, das Westfälische Meer, ist die flächenmäßig größte Talsperre im Sauerland. Anschließend besuchen Sie die alte Hansestadt Soest. Beeindruckend sind die alten Fachwerkhäuser, die mittelalterlichen Kirchen und die noch zum Teil erhaltene Stadtmauer. Im Mittelalter war Soest eine der führenden Hansestädte.

3. Tag: Münster

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Münster, Kulturhochburg und Bischofssitz. Wie jung alt sein kann, beweist die 1200 Jahre alte Metropole durch ihr lebendiges Stadtflair. Es könnte Liebe auf den ersten Blick sein, beim Anblick der wunderschönen Arkaden des Prinzipalmarktes, umgeben von Giebelhäusern, dem gotischen Rathaus und der Lambertikirche aus dem Spätmittelalter. Unübersehbar sind die herrlichen Barockbauten, die sechseckige Clemenskirche, das Schloss und der mächtige St. Paulus Dom, das Wahrzeichen der Stadt.

4. Tag: Bischofsstadt Paderborn

Paderborn ist eine junge, dynamische Stadt – mit einer über 1200-jährigen Geschichte. Bischofsstadt, Hansestadt und Universitätsstadt, Paderborn ist reich an Sehenswürdigkeiten aus allen bedeutenden Epochen. Ein Rundgang ist wie ein Spaziergang durch Jahrhundere, denn allein in der Innenstadt sind über 20 historische Gebäude zu finden. Ein Rekord für die Ewigkeit ist der kürzeste Fluss Deutchlands, die Pader. Vom Quellgebiet in die Stadt, mit über 200 Qellen, bis zur Mündung in die Lippe sind es nur 4 Kilometer.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück geht es wieder in Richtung Heimat.
 

› Reise im PREMIUM-Fernreisebus
› 4x Übernachtung im 4ê Hotel Der Schnitterhof
› 4x Frühstücksbuffet
› 4x Abendessen (3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet)
› 1 Flasche Mineralwasser bei Anreise auf demZimmer
› 1x Stadtführung Münster
› 1x Stadtführung Paderborn
› 1x Ausflug Möhnesee und Soest mit Reiseleitung
› Alle Rundfahrten ab/bis Zielort
› Frühstück aus der Bordküche bei Anreise

Hinweise:

Veranstalter ist BLESINGERtours. Für diese Reise gilt die Stornostaffelung gemäß unseren Reisebestimmungen.

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Wir empfehlen den Abschluss einer bedarfsgerechten Reiseversicherung!

Hotel Der Schnitterhof

 
Details
  • pro Person im Doppelzimmer Classic
    499 €
  • pro Person im Doppelzimmer Comfort
    539 €
  • pro Person im Einzelzimmer Classic
    619 €
  • pro Person im Einzelzimmer Comfort
    689 €

Hotel Der Schnitterhof

 

Das 4-Sterne-Hotel Der Schnitterhof liegt zentrumsnah am Bad Sassendorfer Kurpark. Sie haben die Wahl: Zimmer-Classic auf der 2. Etage, Bad mit Badewanne, TV und Telefon (teilweise kleine Dachschräge) oder Zimmer-Comfort: auf der 1. Etage, Bad mit Duschwanne oder ebenerdige Dusche, TV und Telefon (teilweise mit Balkon). Ein Aufzug befindet sich im Haus. Das Restaurant Hofstuben bietet seinen Gästen klassiche, regionale Gerichte. Zur Entspannung steht Ihnen der Wellnessbereich mit Indoor-Pool und dem Schnitterspa mit Massagen (gegen Gebühr) zur Verfügung.