Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Bezauberndes Aachen im Dreiländereck - 4 Tage

Bezauberndes Aachen im Dreiländereck
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
1142167
Termin:
08.12.2020 - 11.12.2020
Preis:
ab 549 € pro Person

Aachen - Lüttich - Schloss Merode - Valkenburg - Maastricht - Monschau

Zu Gast sind Sie im weihnachtlich geschmückten Aachen. Hier gehen Sie den Printen auf die Spur und entdecken die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie die Umgebung Aachens, das im Dreiländereck Deutschland - Belgien - Niederlande liegt. Sie besichtigen die Städte Lüttich und Maastricht mit ihren charmanten Weihnachtsmärkten und besuchen den größten unterirdischen Weihnachtsmarkt der Welt in den Mergelgrotten von Valkenburg. Auf Schloss Merode sehen Sie den schönsten Weihnachtsmarkt Nordrhein-Westfalens, wie man sagt, und in Monschau besichtigen Sie die historische Senfmühle bei der Rückreise.

 

1. Tag | Anreise - Aachen

Morgens direkte Anreise in die Kaiserstadt Aachen. Ihre Reiseleiterin begrüßt Sie zur spannenden Stadtführung zum Thema Printen. Sie prägen die Weihnachtszeit in Aachen wie kaum etwas anderes: so findet man Printentee, Printenleberwurst, Printenschokolade und vieles mehr. Neben Kostproben besichtigen Sie auch die Aachener Sehenswürdigkeiten und beschließen den Stadtrundgang mit einem kurzen Besuch des Domes (ohne Führung). Am Abend beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel und nehmen zum gemeinsamen Abendessen Platz.

2. Tag | Belgien - Lüttich

Die französischsprachige Region Wallonien ist heute Ihr Ziel. Die charmante Stadt Lüttich, an der Maas gelegen, entdecken Sie per Bus und zu Fuß. Der Lütticher Weihnachtsmarkt hat eine ganz eigene Atmosphäre und zieht jährlich viele Besucher aus Nah und Fern an. Spezialitäten der Stadt sind die Lütticher Waffeln oder der köstliche Péket au Citron, ein Zitronenschnaps, den einst die Bergleute der Region für sich entdeckt haben. Am Nachmittag besuchen Sie den Weichnachtsmarkt von Schloss Merode, ein eindrucksvolles Renaissance-Wasserschloss. Dieser wird auch als Nordrhein-Westfalens schönster Weihnachtsmarkt erwähnt. Rund um die Burg reihen sich die Stände der Kunsthandwerker. Abendessen im Hotel.

3. Tag | Niederlande - Maastricht

Heute besuchen Sie den größten unterirdischen Weihnachtsmarkt der Welt in den Mergelgrotten von Valkenburg. In langen Gängen und Höhlen reihen sich die Kunsthandwerkerstände und Sie schlendern unabhängig von der Witterung trockenen Fußes über den Weihnachtsmarkt. Am Nachmittag besichtigen Sie die Hauptstadt der Provinz Limburg, Maastricht, geprägt von mittelalterlicher Architektur. Ein Rundgang durch die Altstadt führt Sie zum Vrijthof, wo der Weihnachtsmarkt mit seinen Attraktionen aufwartet. Die weihnachtliche Dekoration in der Altstadt ist eine Augenweide! Zurück in Aachen gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag | Monschau - Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise mit Zwischenstopp in der ehemaligen Tuchmacherstadt Monschau, auch "Perle der Eifel" genannt. Die imposante Burganlage, romantische Gässchen und herrschaftliche Tuchmacherhäuser prägen das Stadtbild. Ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt wartet auf Besucher. Aber Monschau hat auch noch eine weitere Besonderheit: eine historische Senfmühle, die weit über die Grenzen NRWs hinaus bekannt ist. Nach deren Besuch setzen Sie die Rückreise fort.

  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im komfortablen Fernreisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Aachen mit kleinen Verkostungen
  • Ausflug Lüttich mit Reiseleitung
  • Eintritt Weihnachtsmarkt Schloss Merode
  • Ausflug Maastricht mit Reiseleitung
  • Eintritt Weihnachtsmarkt Valkenburg
  • Eintritt Senfmühle Monschau
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

 

Hinweise:

Veranstalter ist GRIMM Reisen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß den Grimm Reisebestimmungen.

Die Kurtaxe ist bar vor Ort zu zahlen. Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/ Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Wir empfehlen den Abschluss einer bedarfsgerechten Reiseversicherung!

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis! Für Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten gelten ggf. gesonderte Einreisebestimmungen.

4 Sterne Novotel Aachen City

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    549 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    696 €

4 Sterne Novotel Aachen City

Das 4*Novotel Aachen City bietet Restaurant mit Terrasse, Bar, Lift sowie einen Fitnessbereich mit Dampfbad. In wenigen Gehminuten erreichen Sie das Stadtzentrum mit dem Dom. Die schallisolierten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Fön, Kabel-TV, Radio, Telefon, kostenfreies WLAN, Klimaanlage und Minibar. Die Einzelzimmer sind DZ zur Alleinbenutzung.