Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Die schönsten Seiten der Karibik entdecken an Bord AIDAperla - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
AIDA251121
Termin:
Preis:
ab 2555 € pro Person

Dom. Republik - Aruba - Curaçao - Bonaire - Grenada - Barbados - St. Vincent - Dominica - St. Lucia - Guadeloupe - Antigua - Dom. Republik

So bunt und so unbeschwert sind die Karibischen Insel und warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Die ABC-Inseln Aruba, Bonaire und Curaçao machen alle Karibikträume wahr: Freuen Sie sich auf endlose Sandstrände, Korallenriff e mit tropischen Fischen und Kolonialschätze wie Curaçaos Inselhauptstadt Willemstad. Dort bietet der schwimmende Markt fantastische Fotomotive, und auf den Booten der Händler türmt sich exotisches Obst und Gemüse. Naturentdecker sind auf Dominica in ihrem Element. Im Regenwald verlocken zahlreiche Wasserfälle und Flüsse zu einem Bad oder spannenden Bootstouren.

Tag Hafen An Ab
Hinflug nach La Romana (Dom. Republik)
1. Tag La Romana (Dom. Republik)   23:00
2. Tag Erholung auf See - -
3. Tag Oranjestad (Aruba) 08:00 18:00
4. Tag Willemstadt (Curaçao) 06:00 22:00
5. Tag Bonaire (Bonaire) 08:00 18:00
6. Tag Erholung auf See - -
7. Tag St. Georges (Grenada) 08:00 18:00
8. Tag Bridgetown (Barbados) 07:00 22:00
9. Tag St. Vincent (St. Vincent) 07:30 18:00
10. Tag St. Lucia (St. Lucia) 08:00 18:00
11. Tag Roseau (Dominica) 08:00 18:00
12. Tag Pointe-á-Pitre (Guadeloupe) 08:00 18:00
13. Tag Antigua/St. John’s (Antigua) 08:00 18:00
14. Tag Erholung auf See - -
15. Tag
La Romana (Dom.Republik), Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Flugrückreise
06:00  
16. Tag Ankunft in Frankfurt 07:00  

 

  • Hin- und Rückfl ug ab/bis Frankfurt/M. nach La Romana (Dom.Republik) in der Economy-Class
  • Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
  • 14 Übernachtungen an Bord der AIDAperla in der gebuchten Kabinenkategorie und Kreuzfahrt gemäß Reiseplan & AIDA Premium-Tarif
  • Vollpension an Bord
  • Kulinarisches Verwöhnprogramm in den Buffet- Restaurants (inkl. ausgewählter Getränke), Spezialitäten-Restaurants und Snack Bars
  • Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche
  • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert
  • Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Ein- und Ausschiff ungsgebühren in allen Häfen

Hinweise:

  • Einzel- und Mehrbettkabine auf verbindliche Anfrage
  • AIDA PREMIUM TARIF Preis p.P. bei 2er Belegung

Veranstalter ist AIDA Cruises, Rostock. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.

 

AIDAperla

Details
  • 2-Bett-Innenkabine (Kat. IA)
    2555 €
  • 2-Bett-Meerblickkabine (Kat. MD)
    2735 €
  • 2-Bett-Verandakabine Komfort (Kat. VB)
    3080 €

AIDAperla

Über AIDAperla

AIDAperla ist das zweite Schiff der Hyperion-Klasse und das Schwesterschiff von AIDAprima. Es wurde in Nagasaki/Japan gebaut und 2017 in Dienst gestellt. Bei einer Länge von 300 Metern bietet es auf 18 Decks Platz für 3.300 Passagiere. Das Schiff wurde – als 12. Mitglied der AIDA-Flotte – am 30. Juni 2017 von Taufpatin Lena Gercke feierlich im Hafen von Palma de Mallorca getauft.

Kulinarisch bleibt auf AIDAperla kaum ein Wunsch unerfüllt. Egal, ob italienisch, spanisch, französisch, asiatisch, amerikanisch oder gut bürgerlich – für jeden Geschmack ist das Passende dabei. Die An-Bord-Aktivitäten richten sich besonders an Familien mit Kindern, weshalb das Kreuzfahrtschiff besonders beliebt für Familienkreuzfahrten ist. So bietet das Four Elements sowohl ein reichhaltiges Spiel- und Sportangebot als auch ein familienfreundliches Restaurant. Das umfangreiche Betreuungsangebot (Mini Club, Kids & Teens Club) sorgt für einen stressfreien Familienurlaub. Doch auch andere Altersgruppen kommen nicht zu kurz, sei es entweder beim Bingo oder Pokern im Casino, beim abendlichen Entertainment-Angebot auf den großen und kleinen Bühnen, bei den Kunstauktionen oder auch beim entspannten Whisky-Tasting oder Brau-Seminar.

AIDAperla Kabinen

Ob allein, zu zweit oder als Familie – mit bis zu 14 komfortablen Kabinenvarianten bietet AIDAperla ihren Gästen eine breite Auswahl. Wer sich für eine Innenkabine entscheidet, den erwarten 16 Quadratmeter, die Platz für vier Personen gewähren (barrierefrei verfügbar). Meerblickkabinen variieren zwischen 22 bis 23 Quadratmetern und beherbergen ebenfalls bis zu vier Personen (barrierefrei verfügbar). In den beliebten Verandakabinen (inklusive Veranda) kommen bis zu vier Personen auf 21 bis 27 Quadratmetern unter (barrierefrei verfügbar). Eine Verandakabine Komfort verspricht zwischen 24 und 37 Quadratmetern für bis zu vier Reisende sowie eine inkludierte Veranda. Je nach Kategorie gehören eine getrennte Dusche und Toilette, ein begehbarer Kleiderschrank oder extra viel Platz zur räumlichen Ausstattung. Auf 24 bis 27 Quadratmetern finden bis zu drei Personen Platz, wenn eine Panoramakabine gebucht wird. Die exponierte Lage auf dem Patiodeck am Bug (Deck 16) sowie eine inkludierte Veranda machen diese Kategorie besonders attraktiv. Ein Zugang zum Patiodeck sowie eine Segafredo-Kaffeemaschine runden die Ausstattung ab. Wer mit bis zu fünf Personen reist, den macht eine 34 Quadratmeter umfassende Verandakabine Deluxe mit sechs Quadratmeter großer Lounge glücklich (Toilette und Dusche größtenteils getrennt). Zu den Suiten zählen die Kategorien Junior-Suite (44 bis 53 Quadratmeter, bis zu vier Personen) inklusive Veranda, Junior-Suite mit Lounge (34 Quadratmeter, bis zu vier Personen) inklusive Lounge und Veranda sowie Suite (39 bis 115 Quadratmeter, bis zu vier Personen) inklusive privatem Sonnendeck.

Atmosphäre an Bord von AIDAperla

Sorgenfrei, entspannt und familiär lautet die Devise auf AIDA Kreuzfahrten. Die Atmosphäre an Bord ist locker und ungezwungen. So gibt es z.B. keinen strengen Dresscode. Bei der Kleiderordnung wird aus hygienischen Gründen darauf hingewiesen, dass in den Bars und Restaurants Schuhpflicht herrscht und keine Bade- oder Sportbekleidungen erwünscht sind. Männern wird empfohlen, am Abend in den Restaurants lange Hosen zu tragen. Ob sportliche Aktivität und Fitness, Spa und Wellness, Entertainment und Kultur, kulinarische Höhepunkte oder Tipps und Hintergründe zu den einzelnen Destinationen – jeder kommt voll auf seine Kosten.

AIDAperla Restaurants

Kulinarisch hat die Bandbreite im Vergleich zur älteren Cara- und Sphinx-Klasse zugenommen. An Bord von AIDAperla kommen Urlauber in den Genuss köstlicher und vor allem vielfältiger Speisen aus aller Welt. Die fünf Buffetrestaurants kommen gänzlich ohne Tischordnung aus und bieten zu allen Mahlzeiten – vom Frühstück zum Mittag über die Kaffeezeit bis hin zum Abendessen – ein leckeres und je nach Fahrtgebiet teilweise wechselndes Speisenangebot. Ausgewählte Getränke wie z.B. Tee, Kaffee, Wein, Bier und einige Softdrinks sind dabei inklusive. Empfehlenswert ist dabei z.B. der Teppanyaki Grill im East Restaurant, wo selbst zusammengestelltes Essen von den asiatischen Köchen frisch im Wok zubereitet wird. In den Spezialitätenrestaurants erleben Reisende einen exzellenten Service am Platz. Ob ein selbstgebrautes Bier zu Brezel und Obazda im Brauhaus, ein süßes Croissant im French Kiss – Die Brasserie, spanische Tapas und ein Glas Rotwein im Tapas & Bar oder auch venezianische Leckereien im Ristorante Casa Nova: Alle Speisen sind inklusive. Exquisites Schlemmen der Extraklasse ist in den À-la-carte-Restaurants möglich (mit Aufpreis). Ein ruhiges und gehobenes Ambiente mit thematisch variierenden Speisen finden sich im Gourmet-Restaurant Rossini. Wer Lust auf ein saftiges Tomahawk Steak oder Wagyu Skirt Steak hat, der sollte dem Steakhouse by Tim Mälzer unbedingt einen Besuch abstatten. Im Kochstudio by Tim Mälzer können Kochkurse und Workshops zu Themen wie z.B. „Fisch und Meeresfrüchte“ oder „Fleisch und Dips“ besucht werden (kostenpflichtig). Liebhaber der japanischen Küche erleben so manches Highlight in der Sushi Bar. Ob à-la-carte oder beim Workshop – Gesund und lecker ist es auf jeden Fall (kostenpflichtig). Und wer neugierig und kreativ ist, der schaut auch im MAGNUM Pleasure Store vorbei und kreiert sein eigenes Eis (kostenpflichtig). Die gastronomische Fülle auf AIDAperla ist beachtlich und zufriedenstellend.

Unterhaltung, Sport & Wellness

AIDAperla verspricht eine Vielzahl an Aktivitäten und Entspannungsmomenten, bei der keine Langeweile aufkommt. So beeindruckt der Body & Soul Organic Spa Bereich mit puren Wellness-Angeboten. Gäste können sich z.B. bei einer Rasulzeremonie inklusive Körperpeeling, Körpermaske und Fußbad erholen (mit Aufpreis). Beim Organic Day Spa erwarten Urlauber z.B. ganztägig Erlebnisaufgüsse, fünf Whirlpools, ein privates Sonnendeck oder eine Tee- und Obstbar (mit Aufpreis). Um fit zu bleiben, bieten Sportkurse wie bspw. Power Plate, TRX, Rücken Fit, Pilates, private Yoga-Stunden oder auch Stoffwechselpakete inklusive Ernährungstipps einen optimalen Ausgleich (Workshops mit Aufpreis, über 30 kostenfreie Kurse pro Woche). Moderne Cardio- und Kraftgeräte stehen jedem offen zugänglich im großen Fitnessbereich.

Wem nach Shopping zumute ist, der wird auf der 2.200 Quadratmeter umfassenden AIDA Plaza fündig. Dort reihen sich Sport Shop, Nail Spa, Parfümerie, Friseur, Kids Shop, AIDA Shop, die Schatzkiste oder das Blütenmeer aneinander. An dieser Stelle finden zudem regelmäßig Aktionen zu besonderen Anlässen statt, wie z.B. Valentinstag oder Kindertag.

Das Four Elements (Activity-Deck) lockt vor allem Familien mit Kindern, denn es bietet zahlreiche Highlights: einen Klettergarten in luftiger Höhe, den Racer mit Doppel-Wasserrutsche oder den Lazy River zum entspannten Treibenlassen im kühlen Nass (teilweise mit Aufpreis). Im Fuego Restaurant gibt es beliebte Speisen für Kids und ihre Eltern, die aufgrund der Lage bequem zwischen den Aktionen und Aktivitäten eingenommen werden können.

Zu weiteren Freizeitaktivitäten an Bord – die sich an alle Altersgruppen richten – zählen u.a. Shuffleboard, Minigolf, Dart, Boccia, Tanz-Kurse unter Anleitung, Skat-Treffs, Schach, Backgammon, Filmabende, Tischtennis-Turniere oder Ballsportarten im Team wie z.B. Volleyball, Fußball oder Basketball.

Wer einmal in luftiger Höhe das Gefühl haben möchte, den Boden unter den Füßen zu verlieren und dem Meer ganz nah zu sein, der sollte einen Rundgang über den Skywalk wagen. Eine grandiose Aussicht und das Gefühl, zu schweben, sind die Belohnung.
Das Lanaideck bietet eine geöffnete Promenade mit Entspannungsbereichen, genügend Sitzplätzen, Infinity-Pools und einer stylischen Lanai Bar.

Am Abend stehen Sänger und Tänzer des AIDA Show Ensembles, Gastkünstler, Akrobaten oder Musiker auf der 360°-Bühne im Theatrium und begeistern ihr Publikum mit spektakulären Darbietungen. Live-Musik mit Showeinlagen und Bar-Service werden in der Nightfly Bar (Nachtclub, ab 18 Jahren, kostenpflichtig) geboten.

Im Beach Club finden beinahe jeden Abend musikalische Tanzveranstaltungen mit Live-Band und Bar-Service statt. Die baulichen Anforderungen – riesige Foliendächer, die geöffnet werden können – geben eine 365 Tage umfassende Schönwettergarantie für alle Events, wie bspw. die Rock Night, Silent Party oder andere Motto-Partys.

Wer sein Glück herausfordern möchte, der versucht, den Jackpot im Casino zu knacken. Oder an einem Casino-Workshop teilzunehmen (mit Aufpreis).

Hinter der Nightfly Bar versteckt und direkt am Bug des Schiffes befindet sich die Spray Bar by Moët & Chandon. Sie ist ganz in weiß gehalten und lädt seine Gäste zu einem prickelnden, luxuriösen Erlebnis mit verschiedenen Champagnersorten ein (mit Aufpreis, ab 18 Jahren).