Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Entlang an Saar und Mosel im Dreiländereck - 4 Tage

Entlang an Saar und Mosel im Dreiländereck
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
953907
Termin:
Preis:
ab 449 € pro Person

Saarburg - Cloef - Saarbrücken - Luxemburg - Echternach - Rodemack - Remich - Schengen - Metz

Die Mosel und ihr Nebenfluss, die Saar, bilden eine über 2000 Jahre alte Landschaft, geprägt von Weinanbau und mittelalterlichen Burganlagen. Wer kennt es nicht, das wohl bekannteste Postkartenmotiv des Landes, die Saarschleife? Die saarländische Landeshauptstadt Saarbrücken bietet Lebenslust á la francaise – eine Mischung aus Geselligkeit, Leichtigkeit und Lebensfreude. Luxemburg überrascht mit seiner Altstadt, Weltkulturerbe und imponiert mit seinem modernen Banken- und Europazentrum. Metz, im Nachbarland Frankreich gelegen, entzückt seine Besucher bei paradiesischen Spaziergängen durch die Altstadt und entlang der Stadtmauern.

1. Tag | Anreise - Cloef - Saarbrücken
Ihre Reise führt Sie in das schöne Saarland zunächst nach Saarburg. Sie erkunden die romantische mittelalter-liche Stadt mit Ihrer Reiseleiterin. Eindrucksvoll ist der 20 m hohe Wasserfall inmitten der Stadt. Auf der Strecke nach Saarbrücken legen Sie an der Cloef einen Stopp ein, um das Postkartenbild der Saarschleife selbst zu er-blicken. In Saarbrücken angekommen, entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einer Rundfahrt und zu Fuß. Danach erreichen Sie Ihr Hotel und beziehen Ihr Zimmer. Freizeit, bis das Abendessen im Hotelrestaurant serviert wird. Gehen Sie danach auf Entdeckungstour im abendlichen Saarbrücken.

2. Tag | Luxemburg - Winzereinkehr
Heute besuchen Sie das Großherzogtum Luxemburg. Sie erkunden die Stadt Luxemburg bei einem geführten Rundgang. Entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe mit seiner wunderschönen Altstadt. Weiteres Ziel mit wunderschöner Anreisestrecke durch das Müllertal ist Echternach, älteste Stadt Luxemburgs. Die Willibrod-Basilika und das historische Zentrum erkunden Sie beim Rundgang. Am frühen Abend besuchen Sie einen Winzerhof mit phantastischem Ausblick. Genießen Sie den Aufenthalt mit Sektempfang, umfangreicher Weinprobe und vorzüglichem Abendessen. Wohlgestimmt geht die Fahrt zurück nach Saarbrücken.

3. Tag | Rodemack - Schifffahrt Mosel - Schengen
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zum Bildhauersymposium "Steine an der Grenze" bei Merzig. 26 Kunstwerke aus Stein laden Wanderer zu einem außergewöhnlichen Spaziergang dies- und jenseits der deutsch-französischen Grenze ein. Vorbei an Mandern mit Blick auf die Burg Malbrouck und durch das Dreiländereck erreichen Sie eines der schönsten Dörfer Frankreichs, Rodemack. Das "kleine lothringische Carcassonne" ist von einer ca. 700 m langen Stadtmauer mit Stadttor und Wehrtürmen umgeben. Hier scheint die Zeit stillgestanden zu sein, enge Gassen und schöne Häuser des 18. Jh. laden zum Spaziergang ein. Im luxemburgischen Remich gehen Sie an Bord der Weißen Flotte und es heißt Leinen los zur Moselrundfahrt im Dreiländer-eck. Über Schengen, wo das Schengener Abkommen unterzeichnet wurde, das zum Synonym für die Reisefreiheit

4. Tag | Metz - Rückreise
Sie verabschieden sich von Saarbrücken und erreichen mit Ihrer Reiseleiterin Metz, Hauptort der früheren Region Lothringen. Beim Spaziergang besichtigen Sie die Stadt an der Obermosel. Freizeit zur Mittagspause, bevor die Rückreise nach Deutschland beginnt.

 

Wichtige Hinweise
Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

› Haustürabholung inklusive Kofferservice
› Reise im PREMIUM-Fernreisebus
› Doppelzimmer mit Bad/WC
› 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
› 2x Abendessen im Hotel
› 1x Abendessen inkl. Weinprobe beim Winzer
› Stadtführung Saarburg und Saarbrücken
› Stopp an der Saarschleife
› Ausfl ug Luxemburg mit Reiseleitung
› Winzereinkehr mit Sektempfang
› Ausfl ug Dreiländereck mit Reiseleitung
› Mosel-Schifffahrt
› Stadtspaziergang Metz mit Reiseleitung
› Kaffee und Kuchen am Anreisetag
› Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

 

Hinweise:
Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

4 Sterne Mercure Hotel Saarbrücken City

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    449 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    531 €

4 Sterne Mercure Hotel Saarbrücken City

Das 4*Mercure Hotel Saarbrücken City liegt im Herzen der Stadt, nur wenige Schritte vom Saarufer entfernt. Es verfügt über ein Restaurant und Lift. Die klimatisierten Zimmer sind mit Bad/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar und WLAN ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk