Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Finnlands wilde Wunder: Die Heimat von Braunbär, Rentier und Co. - 10 Tage

Finnlands wilde Wunder: Die Heimat von Braunbär, Rentier und Co.
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
985879
Termin:
14.08.2019 - 23.08.2019
Preis:
ab 1799 € pro Person

Helsinki - Kuopio - Vuokatti - Bärensafari - Husky-Wanderung - Jyväskylä - Stockholm

Die finnische Taiga – ein ganz besonderer Ort für naturverbundene Menschen! Unberührte Natur mit uralten Wäldern und kristallklaren Seen, einer faszinierenden Tierwelt, in welcher sich noch Braunbär, Wolf und Luchs tummeln. Die Finnische Seenplatte mit ihren glitzernden Gewässern ist Teil des ausgedehntesten Gebiets zusammenhängender Seen in Europa und für Viele der schönste Teil Finnlands. Doch unsere Reise hält neben der atemberaubenden Natur noch weitere unvergessliche Erlebnisse für Sie bereit: freuen Sie sich auf einen Tag mit den treuen Freunden vieler Finnen – den Huskys und als besonderen Höhepunkt eine Bärensafari!

1. Tag | Anreise - Travemünde
Anreise in Richtung Travemünde. Nach einem Abendessen im Raum Travemünde werden Sie an Bord der Finnlines zur Überfahrt nach Finnland erwartet.

2. Tag | Auf See
Beginnen Sie bereits heute, sich wie ein waschechter Finne zu fühlen – an Bord des Schiffes stimmen Sie sich in der original finnischen Sauna auf Ihre Reise mit unterschiedlichen Saunaanwendungen ein. Entspannen Sie während eines Saunagangs und lassen Sie sich den Seewind um die Nase wehen.

3. Tag | Helsinki - Raum Kuopio
Morgens Ankunft in Helsinki, der finnischen Hauptstadt – auch "Tochter der Ostsee" genannt. Sie gilt als eine der lebenswertesten Städte der Welt. Gründe dafür gibt es unzählige: Restaurants, in denen Michelin-Köche lokale Spezialitäten zubereiten, berühmte Sehenswürdigkeiten wie Suomenlinna, eine Festung auf mehreren Inseln er-baut, oder die öffentliche Kultursauna aus dem Jahr 1928. Bei einer Stadtführung lernen Sie diese kennen. Klare Seen und urige Wälder begleiten Sie auf den Weg nach Kuopio. Die größte Stadt im Saimaa-Seengebiet liegt wunderschön auf einer Halbinsel des Kallavesisees.

4. Tag | Kuopio - Vuokatti
In Richtung Norden passieren Sie Iisalmi. Es lohnt sich auch ein Besuch des einzigen Brauereimuseums in Finn-land. Weiter geht es durch einsame und dichte Waldgebiete nach Kaajani. Sehenswert sind unter anderem der Marktplatz mit dem winzigen Rathaus aus Holz sowie die Burgruine, idyllisch gelegen auf der Flussinsel Linnasaari. Von Kaajani führt Ihre Reise nach Vuokatti, einstige Kultstätte der Samen und heutiges Skisportzentrum.

5. Tag | Finnische Taiga
Ein außergewöhnliches Erlebnis steht heute auf dem Pro-gramm: von Vuokatti aus geht es in die finnische Taiga unweit der russischen Grenze. Die Taiga ist ein endloser Wald – niedrige Birken und Kiefern so weit das Auge reicht. Sie ist Heimat für Ursus Arctos, dem größten Fleischfresser Europas. Bis zu 300 Kilo kann ein ausgewachsener Braunbär auf die Waage bringen. "Der alte Mann" – wie die Samen den Bär nennen – gilt als Finnlands Nationaltier. In der Wildnis erleben Sie diese Natur-wunder. Untergebracht in sicheren Unterständen können Sie die scheuen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Diesen teilen sich die Bären mit anderen Wildtieren: Wölfe und Vielfraße, aber auch Elche und Rentiere lassen sich von Zeit zu Zeit blicken.

6. Tag | Husky-Wanderung
"Istu" (Sitz!) und "Seis" (Halt!) sind zwei finnische Wörter, die Sie heute bestimmt mehrmals gebrauchen können. In Begleitung eines Huskys unternehmen Sie eine Wanderung durch die finnische Wildnis. Ausgerüstet mit einem Hüftgurt, an dem die Leine für das Hundegeschirr angebracht wird, erkunden Sie mit Ihrem vierbeinigen Begleiter die Taiga. Mit dem Wissen, dass die charakteristische Eigenschaft des Wandergefährten der Spaß am Ziehen ist, lassen sich die rund sieben Kilometer durch fast un-berührte Landschaft gut meistern. Genießen Sie die stille Schönheit der Taiga und bringen Sie dabei Ihre Seele in Einklang mit der Natur.

7. Tag | Vuokatti - Raum Jyväskylä/Laukaa
Nach ereignisreichen Tagen in der finnischen Wildnis treten Sie Ihre Rückreise an. Am Pyhäjärvi-See erreichen Sie die Finnische Seenplatte – hier scheinen Festland, eine unüberschaubare Zahl von Inseln und Inselchen und Wasser ineinander überzugehen. In der Universitätsstadt Jyväskylä finden Sie zahlreiche Gebäude, die vom berühmten Architekt Alvar Aalto entworfen wurden. Vom Aussichtsturm im Park bietet sich ein unendlicher Blick über die Wald- und Seenlandschaft der Umgebung.

8. Tag | Raum Jyväskylä/Laukaa - Turku
Riihimäki, das Zentrum der fi nnischen Glasindustrie, liegt auf Ihrem Weg nach Süden. Hämeenlinna ist das Tor zur Finnischen Seenlandschaft und hier beginnt die bekannte Schiffsroute der Finnischen Silberlinie. Besonders interessant ist die Burg Häme und das Haus (heute ein Museum), in dem der berühmte Komponist Jean Sibelius geboren wurde. Weiterfahrt Richtung Turku, wo Sie am Abend mit einem Fährschiff der Finnlines in Richtung Stockholm ablegen.

9. Tag | Stockholm - Trelleborg
Am frühen Morgen erreichen Sie Stockholm, eine der schönsten europäischen Hauptstädte, die Sie bei einer Stadtführung kennenlernen. Auf dem Weg Richtung Nyköping überqueren Sie den berühmten Götakanal. Sie erreichen dann den zweitgrößten See Schwedens – den Vättern. Am seinem Ufer liegt Gränna – bekannt für die traditionellen Pfefferminz-Zuckerstangen Polkagrisar. Ihr nächstes Ziel ist Jönköping an der Südspitze des Sees. Die weitere Route führt durch interessante Landschaften in die südlichste Stadt Schwedens – Trelleborg. Am Abend legt hier Ihre Fähre der TT Lines ab.

10. Tag | Travemünde - Rückreise
Am Morgen erreichen Sie Travemünde. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

 

Wichtige Hinweise
Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Nach dem skandinavischen Gesetz benötigen wir von Ihnen für die Kabinenliste sämtliche Vor- und Nachnamen, das Geburtsdatum und die Nationalität.
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis! Für Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten gelten ggf. gesonderte Einreisebestimmungen.

› Haustürabholung inklusive Kofferservice
› Reise im FIRST CLASS-Fernreisebus
› Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
› 6x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
› 1x Abendessen am Anreisetag im Raum Travemünde
› 4x Abendessen in den Hotels
› 3x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Vollpension an Bord
› Stadtführung in Helsinki
› Bärensafari inklusive Imbiss
› Husky-Wanderung
› Stadtführung in Stockholm
› Durchgehende Reisebegleitung durch Herrn Peter Wagner
› Kaffee und Kuchen am Anreisetag
› Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

 

Hinweise:
Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

gehobene Mittelklasse

  • Einzelzimmer inklusive Innenkabine
    2298 €
  • pro Person im Doppelzimmer
    1799 €
  • pro Person im Doppelzimmer inkl. Außenkabine
    1884 €

Sie wohnen ausschließlich in gehobenen Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder DU/WC. Die Fährüberfahrten erfolgen in modernen Luxusfährschiffen der Finnlines und der TT Lines.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk