Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Magische Adventszeit in der Weihnachtsstadt Valkenburg - 3 Tage

Magische Adventszeit in der Weihnachtsstadt Valkenburg
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ZKV112072
Termin:
07.12.2018 - 09.12.2018

Im äußersten südlichen Zipfel der Niederlande erleben Sie den etwas anderen Weihnachtsmarkt - liebevoll "unter Tage" in einer Felsengrotte angelegt. In Stollen und Kammern, die vir Jahrhunderten in den Sandstein getrieben wurden erwarten Sie ein stimmungsvoller und warmer Weihnachtsmarkt. Neben der schönen Dekoration führt ein Rundgang über den Weihnachtsmarkt in der Grotte entlang, begleitet von beeindruckenden Wandmalereien, Skulpturen und der einzigartigen Kapelle aus dem 18. Jahrhundert. Erleben Sie die warme Weihnachtsstimmung in der Gemiende- und Fluweelengrotte in einem geheimnisvollen Höhlenlabyrinth. 

 

1. Tag - Anreise - Weihnachtsmarkt Aachen

Anreise über Aachen in die belgische Stadt Hasselt. Weit über die Grenzen der Region hinaus ist der ehemalige kleine "Printenmarkt" wegen seiner außergewöhnlich anheimelnden Atmosphäre bekannt und beliebt. Plätze und Gassen rund um den Dom und Rathaus verwandeln sich in ein stimmungsvolles Paradies aus Lichterglanz und verführerischen Gerüchen. Heute ist er zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands herangewachsen. Fahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag  - Valkenburg

Heute erleben Sie den größten, ältesten und am meisten besuchten unterirdischen Weihnachtsmarkt in Europa. Sie werden beeindruckt sein von der ungewöhnlichen Umgebung mit den langen Gängen und der schönen Dekoration. Der Raum und die langen Gänge, welche die Gemeindegrotte kennzeichnet laden den Besucher bei stimmungsvoller Musik zu einem stundenlangen Aufenthalt ein. Zahlreiche Kitsch- und Kunsthandwerkstände sind überall in den Höhlen aufgebaut. Und Glühwein und Bratwurst gibt´s tief unter der Erde natürlich auch. Aber nicht nur in den Grotten ist es Weihnachten in Valkenburg, draußen gibt es Santa´s Village und eine prächtige Christmas Parade zu erleben, die jeden Samstag um 19:30 Uhr durch den Ort zieht. Überall sind Stände aufgebaut und mit überdachten Terrassen wird die Biergartensaison bis Weihnachten verlängert. Sehenswert sind auch die größte Weihnachtsgrippe Europas und die Mergelrijk Grotte. Interessant, sehenswert und spannend - es gibt viel zu erleben in "der" Weihnachtsstadt der Niederlande. 

3. Tag - Heimreise

Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Heute treten Sie die Heimreise an. 

 

Ihr Hotel: 

Das 4 * Hotel Radisson Blu Hasselt liegt direkt im Stadtzentrum. Der Groene Boulevard ist direkt vom Hotel aus zu erreichen. In wenigen Gehminuten errreichen Sie die Haltestelle für den Pendelbus ins Zentrum. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe und kostenfreien WLAN ausgestattet. Weiterhin verfügt das Haus über Restaurant, Cocktail-Bar und Lounge sowie Pool, Sauna und Dampfbad. Hasselt ist aus vielen Gründen ein Besuch wert. Wichtiges Handelzentrum in Belgien und Shoppingparadies. Gemütliche Straßen, bunte Terrassen und stilvolle Ladenpassagn laden zum Bummeln ein. Vor allem aber ist Hasselt eine Stadt des Genusses und für seine kulinarischen Spezialitäten bekannt. 

 

> Reise im Premium-Fernreisebus

> 2x Übernachtung im Hotel Radisson Blu Hasselt 

> 2x Frühstücksbuffet

> 1x Abendessen am Anreisetag

> 1x Eintritt Gemeindegrote Valkenburg 

> 1x Eintritt Fluweelengrotte Valkenburg

> Besuch des Weihnachtsmarktes in Aachen

> Örtliche Fremdenverkehrsabgabe

> Frühstück aus der Bordküche bei der Anreise

 

Hinweise: 

Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß den BLESINGERtours Reisebedingungen.

www.blesingertours.com/agb/agbs-veranstalter/

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristischen Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt. 

Wir empfehlen den Abschluss einer bedarfsgerechten Reiseversicherung!

4 Sterne Hotel

  • pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    289 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    ausgebucht
    379 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk