Beratung & Buchung: 06324 9288-0

Bürozeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 15:00 Uhr

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Zu Gast im Schweizer Kanton Wallis - 5 Tage

Zu Gast im Schweizer Kanton Wallis
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
AUW10707
Termin:
Preis:
ab 898 € pro Person

Das schweizerische Wallis präsentiert sich mit majestätischen Berggipfeln, steilen Berghängen, typischen Chalets und bodenständiger Küche. Zu Gast sind Sie in Grächen im Mattertal auf 1.619 m Höhe. Die Ausflüge führen Sie nahe des Matterhorns in Zermatt und des Mont-Blanc-Massives in Chamonix. Ein typisches Raclette-Essen erwartet Sie in einem Walliser Restaurant. Tauchen Sie ein in die Walliser Alpenlandschaft!

 

 

1. Tag | Anreise - Grächen/Wallis

Die Anreise führt Sie durch die herrliche Alpenlandschaft der Westschweiz, vorbei an Basel und Bern ins idyllische Bergdorf Grächen im Oberwallis. Sie beziehen Ihre Zimmer im Hotel und nehmen zum Abendessen Platz.

2. Tag | Zermatt - Matterhorn

Heute erwartet Sie das Matterhorn: mystisch, majestätisch, der Berg der Berge. Seiner Faszination kann sich niemand entziehen. In das idyllische, autofreie Bergdorf Zermatt gelangen Sie per Zahnradbahn von Täsch. Gestalten Sie diesen Tag auf eigene Faust. Wie wäre es z.B. mit einer Fahrt mit der Gornergratbahn auf den Gornergrat (3.089 m), von dem Sie einen spektakulären Ausblick auf das Matterhorn und 29 Viertausender haben. Oder Sie besuchen das Matterhorn-Museum, es beherbergt die Ausrüstungsgegenstände der Erstbesteigung vor 150 Jahren.

3. Tag | Mont-Blanc-Express - Chamonix

Heute unternehmen Sie von Martigny aus eine herrliche Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten bis zur französischen Grenze nach Le Chatelard. Weiterfahrt mit dem Bus nach Chamonix und Zeit zum Bummeln mit Blick auf das wunderschöne Mont-Blanc-Massiv. Bei schönem Wetter lohnt sich auf jeden Fall die Fahrt mit der Kabinenbahn bis Planpraz auf 2.000 m Höhe und dann weiter mit der Seilbahn bis Brévent auf 2.525 m Höhe. Genießen Sie den fantastischen Panoramablick auf den Mont Blanc. Nachmittags Rückfahrt nach Grächen.

4. Tag | Raclette-Essen - Gondelbahnfahrt

Freuen Sie sich heute auf einen Tag in der herrlichen Natur. Nach dem Frühstück unternehmen Sie zusammen mit Ihrem Walliser Reiseleiter einen gemütlichen Spaziergang auf die Dorfalpe und entlang der Suonen, den für die Region typischen offenen Wasserleitungen. Zum Abschluss der Wanderung werden Sie im Hotel-Restaurant mit einem leckeren Raclette-Essen verwöhnt. Am Nachmittag fahren Sie mit der Gondelbahn 500 m hoch durch den Nadelwald zur Hannigalp. Von hier haben Sie einen traumhaften Blick ins Mattertal und zu den gegenüberliegenden Bergen vom Augstbordhorn zum Weisshorn und ganz hinten zur Spitze des Matterhorns.

5. Tag | Grächen/Wallis - Rückreise

Adieu Schweizer Bergwelt – Rückreise in die Heimat

 

  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im PREMIUM-Fernreisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Übernachtung mit Frühstück
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Begrüßungsdrink
  • Fahrt mit der Zahnradbahn Täsch-Zermatt-Täsch
  • Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Châtelard in der 2. Klasse
  • Dorfführung Grächen
  • Geführter Spaziergang entlang der Suonen
  • Raclette-Essen inkl. 1 Glas Wein oder Saft
  • Fahrt mit der Gondelbahn Grächen-HannigalpGrächen
  • Freie Nutzung des Alpine SPA Logde
  • Ortstaxe
  • Durchgehende Reisebegleitung
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

Hinweise:

Veranstalter ist GRIMM Reisen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß den Grimm Reisebestimmungen.

Die Kurtaxe ist bar vor Ort zu zahlen. Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/ Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Wir empfehlen den Abschluss einer bedarfsgerechten Reiseversicherung!

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis! Für Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten gelten ggf. gesonderte Einreisebestimmungen.

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Strecken- und Programmänderungen aufgrund von wetterbedingten Gründen vorbehalten.

Für Ihre Bergwelterlebnisse bitte auf geeignete Kleidung und festes Schuhwerk achten!

Matterhorn Valley Hotel Desirée

 
Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    898 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    1012 €

Matterhorn Valley Hotel Desirée

 

Das 3 Sterne sup. Matterhorn Valley Hotel Desirée befindet sich in zentraler und doch ruhiger Lage im urigen Bergdorf Grächen auf 1.600 m Höhe. In 3 Gehminuten auf einem flachen Fussweg erreichen Sie die Gondelbahn HANNIGALP, die Sie in 8 Minuten in das Wandergebiet bringt. Als Gast des Hauses genießen Sie die gute Küche im Restaurant Le Châlet und entspannen im neuen Wellnessbereich "Alpine SPA Logde" im Turmhotel Grächerhof, ganz bequem per Bademantel durch die unterirdische Verbindung zu erreichen. Freuen Sie sich auf die 240 m² große Ruhe & Wohlfühloase mit Finnischer Sauna, Kräutersoftsauna, Türkischem Dampfbad und Whirlpool. Das Hotel verfügt über Lift sowie 64 Betten in gemütlich eingerichteten Zimmern mit DU/WC, Fön, Bademantel, Sat-TV, gratis WLAN und Telefon. Teilweise ist ein Balkon vorhanden.